Über AURA-SOMA

AURA-SOMA ist ein faszinierendes Farbsystem für innere Harmonie und persönliche Entwicklung. Es verbindet Farbe und Schönheit, Selbsterkenntnis und Meditation mit Körperbewußtsein und Kreativität. 1983 ist es auf medial inspiriertem Weg durch Vicky Wall in England entstanden und entwickelt sich auch heute noch ständig weiter. Mit weltweit über 60.000 Studenten in über 60 Ländern ist AURA-SOMA inzwischen das bekannteste Farbsystem der Welt.

 

In den AURA-SOMA Farbölen und Duftessenzen ist Farbe in ihrer schönsten Form eingefangen: als Auszüge und Düfte von farbigen Pflanzen, als ätherische Öle und Edelsteinessenzen, fein aufeinander abgestimmt und sorgfältig kombiniert nach den alten Prinzipien der Signaturenlehre. Die Wirkung der Farben wird seit über 30 Jahren ausführlich erforscht und dokumentiert. Die Produkte machen diese Fülle erlebbar und werden von vielen Menschen geliebt.

 

Das AURA-SOMA System lebt durch die Verbindungen von Farbe, Seele und Persönlichkeit sowie umfassend erforschte farbpsychologische, farbtherapeutische und künstlerische Ansätze. Die AURA-SOMA Beratung macht diese Fülle für den Menschen ganz persönlich zugänglich.

 

In der AURA-SOMA Ausbildung finden neben viel Erfahrung von Farbe auch therapeutische und naturheilkundliche Grundlagen (z.B. Gesprächsführung, Beratungspraxis, Aromatherapie, Chakrenlehre etc.) ebenso wie alte Weisheitslehren (wie z.B. die Kabbalah, der Tarot, die Engellehren der Kabbalah) ihren Platz.

 

AURA-SOMA verbindet so Schönheit mit Körperbewußtsein und tiefer, echter Integrität. Seine Grundlagen ermöglichen es, Selbstwahrnehmung zu entwickeln, mehr Schönheit und Achtsamkeit ins Leben zu holen, die Verantwortung für sich selbst zu übernehmen, die eigene Kreativität zu entfalten und einen persönlichen Bezug zu Meditation zu entwickeln.

 

Aura-Soma Farböle / Daniela Ott 2015